ÜBER UNS KURSE WORKSHOPS ZIRKUS UNTERWEGS AUFFÜHRUNGEN AKTIVITÄTEN KONTAKT ARCHIV

Team


Nina Swoboda

Gründerin der Zirkuswerkstatt und des Circus Luftikus,
Zirkuspädagogin (BAG),
Kindergartenpädagogin, Tanzpädagogin
Lieblings-Zirkustechniken: Trapez, Vertikaltuch, Akrobatik

"Die Vielfalt und Freude an den unterschiedlichen Bewegungsformen, das kreative Gestalten
und das Miteinander machen für mich unseren Zirkus aus. Es ist schön, Kinder darin zu
unterstützen immer wieder neue Fähigkeiten an sich zu entdecken und zu sehen, wie sie
über sich hinauswachsen."


Laszlo Pinter

Gründer der Zirkuswerkstatt und des Circus Luftikus, Zirkuspädagoge (BAG), Kinder- und Jugendbetreuer beim Verein JUVIVO.15, Puppenspieler bei Tabula Rasa
Akademischer Experte in SI-MototherapieR, freischaffender Artist und Feuerkünstler
(die Pyromantiker), ehem. Clini Clown
Lieblings-Zirkustechniken: Jonglage, Feuerartistik, Objektmanipulation

"Im Zirkus kann jeder uneingeschränkt Kind sein: Spielen und Spaß haben, an Herausforderungen wachsen, die eigenen Grenzen erkennen, und sie hin und wieder mühelos überschreiten."


Lara Maria Schönthal

Studentin
Lieblings-Zirkustechniken: Vertikalseil, Trapez, Duo-Akrobatik

"Zirkus ist Vielfalt, Freiheit, Zusammenhalt, Familie und noch Vieles mehr. Egal ob im Kinderzirkus
oder auf der Bühne, jeder ist für den anderen da und zeigt einander gegenseitig den richtigen Weg.
Wenn einem das Zirkusfieber erst einmal gepackt hat, lässt es einem nicht mehr los!"


André Reitter

Zirkusartist und Pädagoge
Lieblings-Zirkustechniken: Jonglage, Tanzakrobatik, Vertikaltuch
"Zirkus ist das ultimative Zusammentreffen aller (Bühnen-) Künste und kann sich somit zahlreicher Sprachen bedienen um einen zum Staunen, Nachdenken, Lachen oder Gruseln zu bringen!"

Melanie Möhrl

Künstlerin, Artistin (Companie NIE) und Pädagogin
Lieblingszirkustechniken: Jonglage mit Bällen, Keulen, Diabolos

"Am Trapez schweben, Bälle hochwerfen und wieder aufheben,
geniale Tricks lernen, Schminke auftragen und entfernen,
ein Zirkuszelt haben wollen, über die Laufkugel rollen,
Handstand probieren, Kostüme verzieren,
eine Nummer machen, oder im Publikum sitzen und lachen,
in Einradpedale treten, vor dem Auftritt beten,
am Seil balancieren und Applaus kassieren.

So sieht´s aus in meiner Welt, hereinspaziert, wenn´s dir gefällt!"


News      AGB      Links      Impressum
© Zirkuswerkstatt