ÜBER UNS KURSE WORKSHOPS ZIRKUS UNTERWEGS AUFFÜHRUNGEN AKTIVITÄTEN KONTAKT ARCHIV



Das war:

LIEBER LIBRE 2016

ein Zirkustheaterstück der Jugendlichen der Zirkuswerkstatt und des Circus Luftikus/JUVIVO.15; 17.-19. Juni 2016

Liebe zur Freiheit und Mut für das Unangepasste. Angst vor Unfreiheit und Ärger über kollektive Zwänge. Was und wer bestimmt über unsere Freiheit? Zwischen Individuen und Gruppen, Handygeklingel und Stille, zwischen Selbstbestimmung und Gleichschaltung, Heimat und Flucht entstehen Collagen der Freiheit.

Vor dem Hintergrund der größer werdenden gesellschaftlichen Ungleichheiten beleuchten die Jugendlichen des Circus Luftikus und der Zirkuswerkstatt das Thema der Freiheit in ihrem überarbeiteten Zirkustheaterstück LIEBER LIBRE. Zirkuskunst in Form choreographierter Absurditäten schafft Raum für kritische Reflexion.

“Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.”

(Thukydides)

Bei vier ausverkauften Vorstellungen besuchten uns über 800 ZuschaerInnen im Phoenix Circus Arts Center.


ArtistInnen, Konzept | die Jugendlichen des Circus Luftikus/Verein JUVIVO.15 und der Zirkuswerkstatt

Coaching, Choreografie | Nina Swoboda, Laszlo Pinter, Hannah Wildner, Arne Mannott, Jan Raffael Löbl

Licht- und Tontechnik | Hardy Gartner

Kostüme | Tina Handl

Fotos | Theresa Haller

Dauer | ca. 90 Min.


Fotogalerie



07.JPG08.JPG09.JPG10.JPG11.JPG12.JPG13.JPG14.JPG15.JPG16.JPG17.JPG18.JPG19.JPG20.JPG21.JPG22.JPG23.JPG24.JPG25.JPG26.JPG27.JPG28.JPG29.JPG
News      AGB      Links      Impressum
© Zirkuswerkstatt